HD-Aviation.com
SIDEWALL_WEBPAGE.jpg

ARJ-100 Videos

Der SWISS Avro RJ-100

Die British Aerospace BAe 146, die zweite Modellserie (ab 1993) bekannt als Avro RJ, ist ein vierstrahliges Kurzstrecken-Passagierflugzeug in Schulterdeckerausführung. Kennzeichnend für die Maschine ist neben dem hoch angesetzten gepfeilten Tragflügel mit der ausgeprägten negativen V-Stellung und den vier Triebwerken der außerordentlich geräumige Rumpf. Umgangssprachlich wird die zweite Modellserie (ARJ) des Flugzeugtyps aufgrund seiner Ähnlichkeit zum Jumbo, der Boeing 747, im deutschsprachigen Raum auch Jumbolino genannt. Diese Wortschöpfung entstand in der Regionalfluglinie Crossair, die selbst diesen Typ betrieb. Der „offizielle“ Beiname dieses Typs war Avroliner (eigentlich englisches Kofferwort aus dem Namen des Herstellers Avro und dem Substantiv airliner „Linienflugzeug“). Die erste Modellserie (BAe 146) des Flugzeugtyps wurde offiziell mit dem Beinamen Whisperjet (wörtl. „Flüsterjet“) versehen, was seinen geringen Lärmausstoß werbewirksam unterstreichen sollte. Die British Aerospace BAe 146, die zweite Modellserie (ab 1993) bekannt als Avro RJ, ist ein vierstrahliges Kurzstrecken-Passagierflugzeug in Schulterdeckerausführung. Kennzeichnend für die Maschine ist neben dem hoch angesetzten gepfeilten Tragflügel mit der ausgeprägten negativen V-Stellung und den vier Triebwerken der außerordentlich geräumige Rumpf. Umgangssprachlich wird die zweite Modellserie (ARJ) des Flugzeugtyps aufgrund seiner Ähnlichkeit zum Jumbo, der Boeing 747, im deutschsprachigen Raum auch Jumbolino genannt. Diese Wortschöpfung entstand in der Regionalfluglinie Crossair, die selbst diesen Typ betrieb. Der „offizielle“ Beiname dieses Typs war Avroliner (eigentlich englisches Kofferwort aus dem Namen des Herstellers Avro und dem Substantiv airliner „Linienflugzeug“). Die erste Modellserie (BAe 146) des Flugzeugtyps wurde offiziell mit dem Beinamen Whisperjet (wörtl. „Flüsterjet“) versehen, was seinen geringen Lärmausstoß werbewirksam unterstreichen sollte.